Wenn nur einer das Volk erhalten kann

Josef Mjota hat In der Bibliothek Sins ein Buch entdeckt über den Honigbus. Er hat ein wenig geblättert. Die Autorin Meredith May ist Imkerin in der 5. Generation und hat von ihren Grossvater als kleines Mädchen die Begeisterung geerbt.

Wie ist das, wenn der Stock zu klein wird. Dann sucht die Bienenkönigin einen neuen Platz. Die Bienenkönigin kann als einzige Eier legen und den Fortbestand des Volkes sichern. Frau May beschreibt wunderbar dieses Einfangen, die Probleme und wie sorgsam und vorsichtig Bienen reagieren.

Wie wäre es, denkt Josef Mjota, wenn nur eine einzige Königin den Fortbestan sichert. Eine unmögliche Situation. Wir haben Vladimir, Vladimorovitsh, der denkt manchmal so. Er wird auch eskotiert, doch nur von wenigen. Die Disziplin bei Bienen ist deutlich höher. Honigbienen, sind eine Spezies, die die letzten 100 Millionen Jahre überlebt hat. Das braucht Disziplin und Verantwortung. 

Frau May hat einen Blog verfasst, der ist auf Englisch, mit dem Browser können Sie übersetzen.

https://meredithamay.net/blog/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.